„Um klar zu sehen,
genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“

Antoine de Saint-Exupéry

Jugendhilfe verstehen wir auch als eine Aufgabe in gemeinsamer Verantwortung von vielen Menschen und Organisationen.

Besonders eng arbeiten wir zusammen mit der Kath. Waisenhausstiftung und dem Kinderheim St. Elisabeth in Emmerich. Die Angebote unserer beiden Stiftungen ergänzen sich und werden miteinander abgestimmt. www.kath-waisenhaus.de

Das „Familienzentrum im Verbund“ in Goch ist ein weiterer Kooperationspartner. Hier arbeiten wir mit den Kindergärten der Pfarrgemeinde St. Arnold-Janssen und der Martin-Franz-Stiftung, unserer „Bruder-Stiftung“, zusammen. www.fiv-goch.de

Mit dem Caritasverband Kleve kooperieren wir im Bereich der präventiven Angebote, insbesondere bei dem Programm „Familyplus“. Gemeinsam betreiben wir auch die Tagesgruppe in Kleve. Als katholische Träger der Jugendhilfe stimmen wir uns vielen Fragen miteinander ab. Gemeinsam mit der Kath. Waisenhausstiftung bilden wir das „Netzwerk Jugendhilfe: Kath. Träger im Nordkreis Kleve“. www.caritas-kleve.de

Das Theodor-Brauer-Haus Kleve ist ein wichtiger Partner in Fragen der Berufsorientierung und Ausbildung. Die Programme „Schulverweigerung: Die 2. Chance“ und „Kompetenzagentur“ betreiben wir zusammen im Rahmen einer Trägergemeinschaft. www.tbh-kleve.eu

Die Arbeitsgemeinschaft erzieherischen Hilfen (AGE) in der Diözese Münster ist unser Fachverband. Die AGE ist eine wichtige Ebene des Austauschs und der kollegialen Beratung und Weiterentwicklung. AGE

Der Diözesancaritasverband Münster ist unser Spitzenverband. Als kath. Träger der Jugendhilfe ist das Anna-Stift dem Spitzenverband zugeordnet. Dort erhalten wir Beratung in fachlichen, juristischen und wirtschaftlichen Fragen. Der Diözesanverband ist auch eine wichtige Adresse für die Fortbildung und Qualifizierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. www.caritas-muenster.de

Das Anna-Stift ist Fördermitglied im Verein “Ombudschaft NRW“. Der Verein versteht sich als unabhängige Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien und ist auch ansprechbar bei Beschwerden. www.ombudschaft-nrw.de