Projekt in der AWG Kevelaer zum Thema "Fake- News"

Nachdem die verschiedenen Bereiche des Anna Stift im Zuge des Projektes Anna goes Digi mit neuer Hardware in Form von Laptops und Tablets ausgestattet wurden, starten nun in den Wohngruppen einige Projekte. So beschäftigte sich die AWG Kevelaer zur Zeit mit dem Thema „Fake News“ und wie man diese erkennt. Den Jugendlichen wird gezeigt, wie sich seriöse und unseriöse Nachrichten unterscheiden können und dass man Schlagzeilen auf Facebook und co. Durchaus kritisch hinterfragen sollte.