„Bildung ist das was übrig bleibt,
wenn der letzte Dollar weg ist.“

Mark Twain

Jugendliche des Anna-Stifts nehmen an Musikprojekt des BVkE teil

Vier Jugendliche und ein Betreuer aus dem Anna-Stift haben vom 16.09. bis 19.09.2019 am Musikprojekt der Bundesjugendhilfe des Bundesverbandes katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V. (BVkE) in Neunkirchen / Saar teilgenommen.

Mit insgesamt 100 Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet wurde an drei Workshop-Tagen mit viel Spaß ein buntes Musik-Programm erarbeitet.

Die Teilnehmer des Anna-Stifts hatten sich im Vorfeld für die Trommelgruppe entschieden. Gemeinsam mit anderen Kindern zwischen 6 und 16 Jahren bildeten sie mit 17 Personen die Trommelgruppe. Am finalen Tag wurde in der Gebläsehalle Neunkirchen gemeinsam mit einer Rock/Popband, einem Gospel-Chor und einer HipHop Band sowie Teilnehmern des Kooperationspartners, der katholischen Fachschule für Sozialpädagogik, das eingeübte Programm einem großen Publikum präsentiert.

Nach der Verabschiedung am Donnerstag ging es zurück an den Niederrhein. Im kommenden Jahr möchte das Anna-Stift wieder sehr gerne Jugendliche zum nächsten Musikprojekt der Bundesjugendhilfe nach Sigmaringen entsenden.

Ein Dank gilt auch den Gocher Schulen für die Freistellung der am Projekt beteiligten Schüler vom Unterricht.