„Um klar zu sehen,
genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“

Antoine de Saint-Exupéry

Herman-van-Veen-Stiftung spendet für die Wippe Goch

Die Herman-van-Veen-Stiftung spendet 50.000 EUR für die Wippe in Goch und das Projekt  „Förderung der Inklusion in Kindertageseinrichtungen“. Die Spende wurde am Freitag, 30.11.2018, im Rahmen eines Pressetermins in der Wippe in Goch übergeben.

Die Herman-van-Veen-Stiftung Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche, wo auch immer in der Welt, bei Ihrer Entwicklung zu begleiten, damit sie ihre Talente und Begabungen in jeder Hinsicht entfalten und zur Geltung bringen können.