Das Projekt "anna goes digi" startet

Großes Glück hatte das Anna-Stift im Dezember letzten Jahres, den Zuschlag einer Förderung für das Projekt „anna goes digi – Zugänge erhalten-Digitalisierung stärken“ zu erhalten. Mit dieser finanziellen Unterstützung der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW konnten nun 23 Notebooks und 35 Tablets angeschafft werden.

Mit dem Ausbau unserer IT- Ausstattung sind unsere Arbeitsbereiche nun gut aufgestellt, um den aktuellen Anforderungen, wie home schooling, Treffen in virtuellen Teams oder zielgerichtete Arbeiten auf Onlineplattformen, gewachsen zu sein.

Des Weiteren wird sich das Projekt „anna goes digi“ in der nächsten Zeit mit der Erstellung einer Lernplattform, sowohl für Mitarbeiter, als auch für die Kinder und Jugendliche befassen.